Immer mehr Menschen in Deutschland hören Podcasts. Das konntet ihr ja bereits im letzten Blog-Beitrag lesen. Fast halb Deutschland ist mittlerweile im Podcast-Fieber. Heute haben wir für euch mal ein paar interessante Fakten zusammengestellt. Damit könnt ihr im nächsten Podcast-Fachgespräch mit Freunden, der Familie oder auch Kollegen Eindruck schinden. Fun Facts.

Podcast-Anfänge

Wusstet ihr, dass…

… sich das Wort Podcast aus den Begriffen „iPod“ und „broadcast“ zusammensetzt? „iPod“, so heißen die mp3-Player von Apple. Sie sind die weltweit meistverkauften tragbaren Audioplayer. Das englische Wort „broadcast“ bedeutet senden oder auch übertragen. Bereits 2005 wurde das Wort „Podcast“ ins Oxford Dictionary of English aufgenommen. Im gleichen Jahr hat das New York Oxford American Dictionary „Podcast“ zum Wort des Jahres in Großbritannien gewählt. Der Begriff hat sich dabei gegen „bird flu“ (Vogelgrippe) und Sudoku durchgesetzt.

Wusstet ihr, dass…

… Tristan Louis und Dave Winer als die Erfinder der ersten Audioshows gelten? Die beiden haben Anfang der 2000er ein Programm entwickelt, mit dem man mithilfe eines RSS-Feeds Onlineradiosendungen aus dem Internet auf iPods herunterladen kann. Bereits ein Jahr später gab es ganz offiziell die Podcast-Funktion bei der Apple-Software iTunes. Erster Podcast-Host war übrigens Radio- und MTV-Moderator Adam Curry. Er war ebenfalls maßgeblich an der Entwicklung von Podcasts beteiligt und wird deshalb auch „The Podfather“ genannt. Bevor Digitaljournalist Ben Hammersley den Begriff „podcasting“ 2004 in einem Artikel für den Guardian zum ersten Mal verwendete, wurde von „Audioblogging“ gesprochen.

Podcast-Rekorde

Wusstet ihr, dass…

… der längste Podcast satte 36 Stunden lang ist. Der Brite Mike Russell, Co-Founder der UK Podcasters Community, hat im April 2016 einen 36-stündigen Podcast durchmoderiert. Er hat damit den Weltrekord für den längsten durchgehenden Podcast aller Zeiten aufgestellt. Der Podcast wurde zur Veröffentlichung in 36 einzelne Folgen aufgeteilt. In den Folgen sind verschiedene Gesprächspartner*innen zu Gast. Die Idee hinter dem Non-Stop-Podcast war es, das Rampenlicht auf unabhängige Content-Ersteller zu lenken, die es verdienen, für ihre Arbeit Anerkennung zu bekommen.

Wusstet ihr, dass…

… der älteste Podcast im Jahr 2003 entstanden ist und bis heute neue Folgen veröffentlicht werden? Der ehemalige New York Times Reporter und Blogger Christopher Lydon hat damals die erste Podcast-Folge mit Softwareentwickler Dave Winer aufgenommen. Außerdem hat er Interviews mit verschiedenen Bloggern, Pionieren der Internetwelt und Politikern aufgenommen. Diese Interviews hat Lydon in seinem Blog als mp3-Dateien zur Verfügung gestellt. Dave Winer schrieb einen speziellen RSS-Feed, um das automatisierte Abrufen der Audiodateien möglich zu machen. Das war die Geburtsstunde des ältesten Podcasts der Welt mit dem Titel „Open Source“. Noch heute wird der Podcast von Christopher Lydon betrieben. Jede Woche erscheint eine neue Episode.

Podcast Zahlen

Wusstet ihr, dass…

… Podcasts bei den Iren besonders beliebt sind? Das zeigen die Ergebnisse des Digital News Report 2021 des Reuters Institute for the Study of Journalism. 41 Prozent der Befragten gaben dort an, im letzten Monat einen Podcast gehört zu haben. Ebenfalls beliebt sind Podcasts in Spanien, Schweden, Norwegen und den USA. Deutschland liegt in dieser Statistik etwas weiter hinten im Feld. Hier geben 25 Prozent der Befragten an im letzten Monat einen Podcast gehört zu haben.

Wusstet ihr, dass…

… es aktuell alleine auf Apple Podcasts über 2,2 Millionen Podcasts und mehr als 53 Millionen Podcast-Episoden gibt (Stand Juni 2021). An dem Tag, als ich für euch in die Statistiken geschaut habe, sind über 4.400 neue Podcasts hinzugefügt worden, 370 wurden von der Plattform heruntergenommen. Ein Drittel der Podcasts auf Apple Podcasts ist auch tatsächlich aktiv. Das bedeutet, dass in den letzten 90 Tagen mindestens eine neue Podcast-Episode veröffentlicht wurde. Zwei Drittel der Podcasts sind inaktiv.

Wusstet ihr, dass…

… bei der Google-Suche ungefähr 929.000.000 Ergebnisse gefunden werden, wenn ihr das Wort „Podcast“ eingebt? (Stand Juni 2021) „Angela Merkel“ kommt dagegen nur auf 139.000.000 Ergebnisse. „Corona“ liegt bei rund 1.450.000.000 Ergebnissen. Fun Facts. Fun Facts.